Home  |  Medien  |  Kontakt 

Training, Seminare und Genuss 300 Meter über dem Walensee

Das Sportzentrum Kerenzerberg ist eine Zürcher Enklave im Glarnerland. In Filzbach stehen Anlagen für viele Sportarten, die von Vereinen und anderen Organisationen genützt werden können. Eine gepflegte Hotellerie und Gastronomie runden das Angebot ab.

Der Kanton Zürich ist der einzige Kanton, der ein eigenes Sportzentrum besitzt: Das Sportzentrum Kerenzerberg (SZK) im glarnerischen Filzbach. Es ist mit seinen Anlagen auf der Höhe, 700 Meter über Meer und 300 Meter über dem Walensee – für Breiten- oder Spitzensport, für Gedanken- oder Körpertraining.

130 000 Quadratmeter für den Sport
Auf 130 000 Quadratmetern laden die vielfältigen In- und Outdoor-Anlagen zu sportlicher Aktivität und Freizeitgestaltung ein. Alle nötigen Geräte und Einrichtungen inklusive Hallenbad sind vorhanden. Sportverbände und Sportvereine, aber auch Unternehmen, Behörden, Organisationen und andere Institutionen können hier oben modernste Infrastruktur für ihre Aus- und Weiterbildung, Seminare, Kunden- und Mitarbeiterevents nutzen.

Frisch renoviert auf modernstem Stand
Das Hotel Restaurant Kerenzerberg bietet die verdiente Erholung und kulinarische Erlebnisse nach den Anstrengungen des Tages. In den Genuss der herausragenden A-la-Carte-Küche kommen neben den Gästen des Sportzentrums auch Ausflügler und andere Tagesgäste.

Nach einer umfassenden Sanierung präsentiert sich das Hotel Restaurant Kerenzerberg auf dem modernsten Stand. Es bietet zeitgemässe Kommunikationsmöglichkeiten wie Wireless LAN. Fünf Zimmer sind behindertengerecht ausgebaut. Neu sind alle Stockwerke per Lift zugänglich. Ob fürs Training oder eine Tagung, zum Ausspannen, Lernen, Nachdenken, Feinschmecken, Feiern oder Einkehren – rund 50 Mitarbeitende freuen sich, hier Gäste begrüssen, beraten, beherbergen und bewirten zu dürfen.

Das Sportzentrum wurde zu 100 Prozent mit Swisslos-Geldern aus dem kantonalen Sportfonds erbaut und gehört dem Kanton Zürich. Für die betriebswirtschaftliche und organisatorische Führung ist der ZKS Zürcher Kantonalverband für Sport im Auftrag des Kantons Zürich verantwortlich.

Beste medizinische Betreuung
Im Kerenzerberg beheimatet ist auch die Sport Medical Base Mollis-Kerenzerberg – approved by Swiss Olympic. Das Team von Dr. med. Peter Züst verfügt über ausgewiesene Kompetenz in Leistungsdiagnostik, Physiotherapie, Regeneration und Rehabilitation. Beratung, Behandlung und Dienstleistungen sind auf Wunsch buchbar.

Für Zürcher Sportvereine günstiger
Zürcher Sportverbände und Sportvereine profitieren dank den Swisslos-Geldern des Kantons Zürich von vergünstigten Konditionen im Sportzentrum Kerenzerberg. Weitere Informationen und Reservation.

© Sportkanton Zürich 2011
Das Dossier Sportkanton Zürich 2017 ist online!

Die Aus- und Weiterbildung im Spannungsfeld zwischen Ehrenamt und Professionalität wird im Dossier «Bank drücken für den Sport» aus unter-schiedlichen Perspektiven beleuchtet und erläutert.

Die ZKS-Ausbildungskurse 2017 sind online.

6. Forum Sportkanton Zürich

140 Vertreter aus Vereinen, Verbänden, Gemeinden und Schulen nahmen am 6. Forum Sportkanton Zürich am 6. Dezember 2016 teil.

Das Dossier Sportkanton Zürich 2016 ist online!

Wertvolles Wissen für Sportvereine, -verbände, Gemeinden und Vereinsnetze zu Sportwochen und ihren Werten.

sporttreffs.ch - Plattform für offene Sportangebote

Neue Plattform für Feriensportlager

Die Online-Plattform jugendsportcamps.ch erleichtert den Kindern und Jugendlichen den Zugang zu Sportlagern. Auch Anbieter von Sportlagern können von der Plattform profitieren und ihre Camps kostenlos ausschreiben.